Hausordnung

Hausordnung

für das Pfadfinderzentrum Donnerskopf

des Verbandes Christlicher Pfadfinderinnen und Pfadfinder – Land Hessen in 35510 Butzbach-Bodenrod

Stand 09/2018

  1. Aufnahme

1.1 Das Pfadfinderzentrum beherbergt jeden als Gast, der sich den Bestimmungen der Hausordnung anschließen kann.

Es können auch Einzelwanderer aufgenommen werden. Gruppen stehen unter verantwortlicher Leitung. Bei der Größe des Hauses ist es möglich, dass mehrere Gruppen gleichzeitig im Haus anwesend sind. Wir bitten in diesem Fall um besondere Rücksichtnahme.

1.2 Sie sollten zwischen 16.00 und 19.00 Uhr im Pfadfinderzentrum Donnerskopf anreisen.

Bei der Abreise ist das Haus spätestens um 10.00 Uhr, an einem Sonn- oder Feiertag um 14.00 Uhr zu verlassen. Sonderabsprachen sind möglich. Bitte melden Sie Ihre genaue Ankunft 2-3 Tage vorher an.

  1. Aufenthalts- und Benutzungsordnung

2.1. Das Zusammenleben im Pfadfinderzentrum erfordert gegenseitiges Verständnis und Rücksichtnahme. Jeder Gast ist mitverantwortlich für die Einhaltung der Hausordnung. Die Leiter tragen die Verantwortung für die Mitglieder ihrer Gruppen, Klassen oder

Kurse.

2.2. Wir können auf die Mithilfe der Gäste nicht verzichten. Alle Gäste haben dafür Sorge zu tragen, dass das Haus – insbesondere die Sanitärräume und die Küche – sauber gehalten wird. Den Anordnungen der Beauftragten des VCP Hessen (Hausmeister, Zivildienstleistender etc.) ist Folge zu leisten.

2.3. Aus hygienischen Gründen dürfen die Betten nur mit dreiteiliger Bettwäsche benutzt werden. Bettwäsche kann selbst mitgebracht, oder gegen Gebühr bei uns geliehen werden.

2.4. In den Schlafräumen dürfen Speisen weder zubereitet noch verzehrt werden. Außerdem ist das Umräumen der Möbel nicht gestattet. Insbesondere dürfen aus den Häusern keine Möbel (Stühle) nach draußen transportiert werden. Für die Benutzung im Außenbereich stehen spezielle Tische und Bänke zur Verfügung.

2.5. In beiden Häusern müssen Hausschuhe getragen werden.

2.6. Auf die gesetzlichen Ruhezeiten (13 bis 15 Uhr und 22 bis 7 Uhr) wird im Hinblick auf die Lage des Pfadfinderzentrums in einem Landschaftsschutzgebiet und mit Rücksicht auf weitere anwesende Gruppen ausdrücklich hingewiesen.

2.7. Rauchen ist im gesamten Haus verboten.

2.8. Jede Gruppe entscheidet für sich über den Genuss alkoholischer Getränke im Pfadfinderzentrum. Betrunkene Gäste können des Hauses verwiesen werden.

2.9. Auf die gesetzlichen Bestimmungen des Jugendschutzes und des Feuerschutzes wird ausdrücklich hingewiesen.

2.10. Tiere sind im Pfadfinderzentrum nicht erlaubt.

2.11. Für Schäden und außergewöhnliche Verschmutzung im Haus und am Inventar kommen die Verursacher auf.

2.12. Das Haus ist besenrein zu verlassen. Die ausgeliehene Bettwäsche ist vor Abfahrt an den/die Beauftragten des Pfadfinderzentrums Donnerskopf zurückzugeben und der Kühlschrank zu entleeren.

2.13. Bitte überprüfen Sie vor der Abreise, dass alle Fenster geschlossen sind und im Winter die Thermostate aller Heizkörper auf „Frostschutz“ (*) zurückgestellt sind. Die Stühle in den Zimmern stellen Sie bitte umgekehrt auf die Betten.

2.14. Vor der Abreise sind alle Müllbehälter zu leeren. Der Müll ist zu trennen in Glas, Altpapier, Kunststoffabfälle und Dosen (grüner Punkt), Biomüll und Restmüll.

2.15. Alle entliehenen Gegenstände sind vor der Abreise zurückzugeben.

2.16. Die Abreise ist erst nach der vollständigen Übergabe des Hauses an den/die Beauftragten des Pfadfinderzentrums Donnerskopf möglich.

  1. Bitte denken Sie an Folgendes:

3.1 Wenn Sie eine Nachtwanderung durchführen möchten, melden Sie dies bitte rechtzeitig beim Beauftragten des Pfadfinderzentrums Donnerskopf an. Diese Information wird zu ihrem Schutz an die zuständige Forstbehörde weitergegeben.

3.2 Für ihre Programmgestaltung steht ihnen unter anderem die Kellerbar und zwei Grillstellen zur Verfügung. Wir bitten Sie, die Benutzung vorher anzumelden, und insbesondere die Kellerbar gründlich gereinigt zurückzugeben.

3.3 Es gibt auf dem Donnerskopf eine Boulebahn, die von ihnen jederzeit genutzt werden kann.

3.4 Küchenhandtücher können im Pfadfinderzentrum Donnerskopf gegen Gebühr ausgeliehen oder selbst mitgebracht werden. Spülmittel sollten Sie selbst mitbringen.

3.5 Im Haus stehen Getränke zum Verkauf zur Verfügung. Außerdem befindet sich im großen Haus ein Kiosk, dessen Öffnungszeiten Sie mit dem Beauftragten des Pfadfinderzentrums Donnerskopf absprechen können.

3.6 Außerdem können Sie bei uns die folgenden Gegenstände für

Programmgestaltung gegen Gebühr bzw. Pfand ausleihen:
– Overheadprojektor
– Leinwand
– Fernsehgerät
– Videorecorder
– Flipchart
– Stellpinnwände (Moderationswände)
– Kugeln für den Billardtisch
– Bälle für den Kicker
– Tischtennisbälle und Schläger
– diverse Brettspiele
– und weitere Spielgeräte

Wir bitten Sie, es rechtzeitig anzumelden, wenn sie eines dieser Angebote nutzen möchten.