Rundmail #3 zum WWU 2017

Zahlungsinfo für noch offene Zahlungen

Solltest du bisher noch nicht gezahlt haben oder noch keine Bestätigung für deine Zahlung erhalten haben, dann nimm bitte eine Kopie des Überweisungsbelegs mit zum WWU.

Ohne eine verifizierbare Zahlung können wir dich sonst nicht als Gast bestätigen bzw müssen wir dich bitten vor Ort noch zu bezahlen.

Solltest du es nicht mehr schaffen fristgerecht zu überweisen, dann nimm einfach den Betrag aufs WWU mit und zahl dort den fälligen Betrag.

 

Informationen zur Kaution

Bei jedem Haus muss eine Person die Kaution von 50€ bei Anreise hinterlegen. Diese Person nimmt die Hütte entgegen und ist auch bei der Endabnahme für selbige zuständig. Sollte etwas am Haus nicht passen werden die 50 Euro Kaution einbehalten um den Schaden zu begleichen. Sollte der Schadwert die 50 Euro übersteigen werden wir die Rechnung an die Person nachsenden.

 

Muttizettel

Wie jedes Jahr sind für Personen unter 18 Jahren aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen gewisse Auflagen zu erfüllen. Dazu zählt unter anderem das Vorhandensein des bekannten „Muttizettels“. Wir haben für unsere minderjährigen Besucher wieder ein Formular vorbereitet, das in zweifacher Ausführung aufs WWU zu bringen ist. Zu finden ist es unter http://www.winterwrapup.eu/wp-content/uploads/2016/10/MuttizettelWWU2017.pdf

 

Getränke am WWU

Aufgrund des zunehmenden Desinteresse an unserer Bar auf dem WWU haben wir uns entschieden dieses Jahr keine alkoholischen Getränke mehr anzubieten. Stattdessen dürfen alle Gäste wieder wie in alten Zeiten eigene Getränke mitbringen. Allerdings gibt es dafür 2 Auflagen:

 

  1. Es muss die Sauberkeit der öffentlichen Anlagen (Lagerfeuer, Gemeinschaftsräume, etc) gewahrt werden
    2. Die Konsumation und Weitergabe der alkoholischen Getränke während dem WWU unterliegt dem deutschen Jugendschutzgesetz ( JuSchG §9(1) ).

 

Sollten gröbere Verstöße gegen diese beiden Punkte vorliegen werden wir gemäß AGB und Hausordnung weitere Schritte gegen betroffene Personen einleiten.

 

Event Vorstellungen

Emmanuel Goldstein hat sich bei uns gemeldet, denn er wird einen alten Kaugummi-Automaten mitbringen den er mit Ponies befüllt.

 

Meldoras hat sich angeboten Yu-Gi-Oh Karten mitzunehmen. Hier ein kurzer Auszug aus seinem Programm:

„Aktuell verfügbare Deck-Themen die ich anbieten kann: Monarchen, Schwarzflügel, Blauäugiger weißer Drache, Chaos, Cyberdrachen, Trap Negate, Finsterlord, Dark Dimension, Felgrand Drache, Erde, Exodia, Ägyptische Götter, Harpyien, Dunkler Magier, Kristallungeheuer, Healer/Burn Troll, Lichtverpflichtet, Irgendein Misch-Masch, Ritual, Rotäugiger schwarzer Drache, Samurai OTK, SchicksalsHelden, Burn/Mindcontrol Troll, Syncro, Toon, Krieger, Zombie, Domänen Monarchen,

 

In der Spielweise sind diese Decks so konzipiert, dass einige für entsprechende Einsteiger sind, wobei andere wieder komplex und für Turniere gestaltet sind. An sich hab ich in meiner Zusammenstellung für jedermann etwas dabei und beabsichtige auch noch weitere Decks bis zum Beginn des WWU fertigzustellen. Selbstverständlich freue ich mich über jeden der selbst seine Karten mitbringt um gemeinsam ein paar Runden zu bestreiten.“

 

Weiters haben sich im Forum bereits einige Bronies gemeldet, unter anderem Seth vom Kölner Stammtisch, die gerne Ponies vs Changeling spielen möchten, mehr Infos dazu gibt es entweder im Forum oder dann am schwarzen Brett am WWU selbst.

 

Und natürlich gibt es auch wieder das Kart-Fahren von RK-9. Mehr Infos dazu im Forum unter https://www.bronies.de/showthread.php?tid=25610

 

Abendessen

Freitag: Gulaschsuppe m. Brötchen / Alternativ Gemüse-Kartoffel-Gulasch m. Brötchen

18.30-20.00

 

Samstag: Nudeln mit Sauce Bolognese / Alternativ Nudel mit Gemüsesauce

18.00-20.00

 

Disco

Wie bereits angekündigt findet auch dieses Jahr wieder eine Disco am WWU statt. Um noch für mehr Klarheit zu sorgen hier ein paar HardFacts.
Wann: Freitag ab 21.00 Uhr
Wo: Speisesaal
Wer: Andromeda und Cabraloca
Was: Brony Music die das Herz eines jeden Vollblut-Bronies höher schlagen lässt.

 

Sollten Fragen auftauchen stehen wir natürlich wie immer per Mail zur Verfügung. Bitte beachtet, dass nur Aussagen die wir per Mail erhalten auch beachtet werden können für den Planungsablauf. Andere Messenger werden wir nicht bearbeiten.

Lg
Kruemel
für das WWU Team

Share on Facebook54Share on Google+0Tweet about this on TwitterShare on Tumblr0